Hagen traut sich

Endlich! Jahrelang drückte man sich ängstlich davor, die Hundesteuer anzuheben, um keine Wählerstimmen zu verlieren. Jetzt ist die Bundestagswahl vorbei, jetzt traut man sich. Die Umstände (Wahlkampf) haben zwar einen faden Beigeschmack, das ändert jedoch nichts daran, dass dieser Schritt gut und notwendig ist. Viel beschämender ist nämlich wieder die einseitige Berichterstattung der Lokalpresse. Leider […]