Hagen traut sich

Endlich! Jahrelang drückte man sich ängstlich davor, die Hundesteuer anzuheben, um keine Wählerstimmen zu verlieren. Jetzt ist die Bundestagswahl vorbei, jetzt traut man sich. Die Umstände (Wahlkampf) haben zwar einen faden Beigeschmack, das ändert jedoch nichts daran, dass dieser Schritt gut und notwendig ist. Viel beschämender ist nämlich wieder die einseitige Berichterstattung der Lokalpresse. Leider […]

Mal wieder auf die Schwächsten einschlagen

Rüpelradler, Kampfradler, … – man könnte fast das Gefühl haben, dass die Straßen mit solchen Gestalten überquellen. Jene, die es darauf angelegt haben, soviel Unruhe wie nur möglich zu stiften. Diesen Eindruck bekommt man zumindest vermittelt, wenn man Bundesverkehrsminister Ramsauer oder aber auch Ex-Generalbundesanwalt Gehm zuhört. Das dem Bundesminister der Radverkehr nicht besonders am Herzen […]

Summer vs. Blogging

Es gibt immer wieder Zeiten, in denen bloggt man weniger als man eigentlich will. Erst recht der Sommer gehört zu diesen Zeiten. Man erlebt viel und würde gerne darüber berichten, aber dann kommt schon wieder die nächste Aktivität, die einen vom Berichten, Bewerten oder einfach nur Quatsch schreiben abhält. Bei mir persönlich ist der Winter […]

Fahrplan 2012/2013 in Kraft getreten

Mit dem heutigen Sonntag ist ein neuer Fahrplan für die Hagener Busse in Kraft getreten. Dabei handelt es sich nur um minimale Änderungen, die wichtigsten Änderungen listen wir im folgenden auf: Die Linien NE 9, NE 91 und NE 92 werden zu einer Linie NE 19 verschmolzen. Haltestelle Gosmann wird gestrichen, die Linie 522 wird […]

Fahrradfahren in der Fußgängerzone

Die wenigsten Radfahrer scheinen es mitbekommen zu haben: Seit Anfang des Jahres ist die Hagener Fußgängerzone Werktags von 19:00 – 07:00 Uhr für Fahrradfahrer freigegeben, Sonn- und Feiertags sogar ganztägig. Mittlerweile sind auch entsprechende Schilder an den Eingängen der Fußgängerzone aufgestellt. Danken darf man wohl dem Hagener ADFC, der diese Idee in die Bezirksvertretung Mitte […]