Hagen traut sich

Endlich! Jahrelang drückte man sich ängstlich davor, die Hundesteuer anzuheben, um keine Wählerstimmen zu verlieren. Jetzt ist die Bundestagswahl vorbei, jetzt traut man sich. Die Umstände (Wahlkampf) haben zwar einen faden Beigeschmack, das ändert jedoch nichts daran, dass dieser Schritt gut und notwendig ist.

Viel beschämender ist nämlich wieder die einseitige Berichterstattung der Lokalpresse. Leider werden nur negative Stimmen hervorgehoben, Befürworter werden eiskalt ignoriert. Typisch! Statt sich auf guten Journalismus einzulassen, hat man wieder nur die Auflagen im Blick. Das hat Hagen nicht verdient!

Zusätzlich sollten die Strafen für das Nicht-Einsammeln von Hundehaufen erhöht werden, um so die Stadt Hagen sauberer zu gestalten! Dass durch die neue Steuer auch die Haushaltskasse entlastet wird ist ein positiver Nebeneffekt.

Fazit: Da wird mal ein Schritt gewagt, der mutig ist, und schon kassiert die Stadt wieder Schellte.

Wir möchten Eure Meinung hören! Was haltet Ihr von der geplanten Erhöhung der Hundesteuer um 40 Euro auf 180 Euro pro Hund?

Advertisements

2 Gedanken zu „Hagen traut sich

  1. Du hast eine 1 vergessen. Die Steuer wird von 140,- auf 180,- Euro erhöht.
    Auch hättest du hier Befürworter zitieren oder deren Argumente anbringen können, wenn du dich schon beschwerst, dass einseitig berichtet wird.

    • Danke für den Hinweis! Da haben wir beide Recht! Ich schrieb, sie wird um 40 erhöht auf 180. Du meinst, sie wird von 140 auf 180 erhöht.

      Mir ist das auch durch den Kopf gegangen, Argumente aufzuzählen. Allerdings ist dieser Blog leider ein Hobby-Projekt und nichts größeres, auch wenn wir das gerne so hätten. Dadurch konnten wir leider nicht so gut neben Job und Studium recherchieren. Wir nehmen dieses Feedback allerdings ernst und werden versuchen, beim nächsten Mal wirklich Leute noch zu befragen.

      Ich wollte nämlich nicht einfach die Kommentare von der WP klauen.

      Danke für den Besuch und bis Bald!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s