Fahrradfahren in der Fußgängerzone

Neues Fußgängerzonen-Schild Quelle: CC-BY  Tim Odendahl

Die wenigsten Radfahrer scheinen es mitbekommen zu haben: Seit Anfang des Jahres ist die Hagener Fußgängerzone Werktags von 19:00 – 07:00 Uhr für Fahrradfahrer freigegeben, Sonn- und Feiertags sogar ganztägig. Mittlerweile sind auch entsprechende Schilder an den Eingängen der Fußgängerzone aufgestellt.

Danken darf man wohl dem Hagener ADFC, der diese Idee in die Bezirksvertretung Mitte einbrachte und auch mit politischen Radtouren auf sich und sein Projekt aufmerksam gemacht hat. Vorerst bis Ende 2012 soll das Projekt laufen; man geht jedoch davon aus, dass diese vorläufig ausgestellte Erlaubnis nach Ende der Projektphase auf unbestimmte Zeit verlängert und auf 24/7 erweitert wird.

Weiterhin gilt natürlich: Fußgänger haben in der Fußgängerzone Vorfahrt und ein angemessener Fahrstil darf von jedem erwartet werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s